Montag, 21. Juni 2010

GEWINNSPIEL KeinBuch

Der mixtvision Verlag hat mir diesmal für euch gleich zwei Bücher zur Verlosung bereit gestellt.

Zu gewinnen gibt es jeweils ein Keinbuch und ein Keinbuch2.

Beides ganz tolle Bücher, mit denen man viel erleben und Spaß haben kann. Hier könnt ihr euch anschauen was ich bisher schon mit den Bücher angestellt habe.

Wer eines dieser tollen Bücher gewinnen möchte, der sollte mir die unten stehende Frage beantworten. Und zwar einmal hier als Kommentar und einmal als Mail an sarah.fenger@yahoo.de. WICHTIG: Es nehmen nur diejenigen am Gewinnspiel teil, die sowohl einen Kommental als auch eine Mail schreiben! Bitte teilt mir in der Mail auch gleich eure Adresse mit.

Frage: Was wolltet ihr schon immer mit einem Buch machen?

Das Gewinnspiel endet am 17.07.2010 um 23:59 Uhr!

Und nun viel Spaß. Ich bin auf eure Ideen gespannt!

Kommentare:

  1. Ich wollte schon immer einmal ein Buch kaputt reißen. Denn normalerweise würde ich das ja nie tun!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte immer schonmal genüßlich ein Eis essen beim lesen auf der sonnigen Terrasse, hatte aber immer angst es zu verkleckern..

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte schon immer einmal ein Buch in ein Becken Wasser tauchen, es trocknen lassen und sehen wie danach aussieht!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte schon immer mal ein altes, zerschundenes Kinderbuch neu binden lassen. Aber ich habe mich immer noch nicht aufraffen können.

    AntwortenLöschen
  5. Ihc würde mal gucken was mein Rennmäuse mit dem Buch anstellen würden ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde sehr gerne ein Buch in flussigen stickstoff tauchen, schauen wie es sich verhält und dann kaputt schmeißen. Oder was auch toll wäre, ist ein Schlammketchen mit einem Buch zu veranstalten.

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das hört sich ja lustig an :) Was ich mit einem Buch gerne mal würde machen wollen? Hmmm, z.B. drin rum malen und kritzeln ;) Könnte ja dann anschließend als Kunstbildband durchgehen *g*

    Viele Grüße
    Isa ;)

    AntwortenLöschen
  8. Oha, was für eine Frage. Ich denke ich würde gerne mal mein Buch als Schwimmkerze im Badewasser treiben lassen =)

    AntwortenLöschen
  9. Die Frage ist super und mich erschrecken die meisten Antworten. Böse Leser! :P

    Ich würde gerne ein oder mehrere Bücher restaurieren und neubinden. So wie Mo, aus Tintenwelt es immer tut.

    AntwortenLöschen
  10. Eine gute Frage. Als Büchernarr fällt es mir ja schon schwer, auch nur daran zu denken, einem Buch was fieses anzutun. Dann strenge ich mich mal an und halte mir KeinBuch vor Augen ... Ich glaube, ich würde gerne einen dicken Silvesterknaller hineinlegen, das Buch fest zubinden und schauen, wie es anschließend aussieht *fg*

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Ich wollte schon immer:

    Ein Geheimtresor daraus machen! Ein dickes Buch aushöhlen und darin Geheimpapiere aufbewahren!

    AntwortenLöschen
  12. Passend zur WM würde ich gerne mal mit einem Buch Fußball spielen!

    AntwortenLöschen
  13. ja wie cool :)
    okee, also ich würde am liebsten ein buch zum leben erwecken und hineintauchen...oder eben die figuren aus dem buch "befreien" und sie hier in der "realen" welt erleben :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich wollte schon immer mal mit eine Buch nachts kuscheln. Es gibt Bücher, da hab ich die Charaktere so lieb gewonnen, dass ich gar nicht mehr loslassen möchte und am liebsten würde ich dann die ganze Nacht mit dem Buch kuscheln. Hab aber leider vor dem Morgen danach Angst^^

    AntwortenLöschen
  15. Ich wollt schon immer mal ein Buch haben, das ich mit raus zur Gartenarbeit nehmen kann und neben mich in den Dreck legen kann. Eigentlich zum weiterlesen oder einfach mal um den Dreck reinzuschmieren.

    Gruß
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!
    Wirklich erschreckend, die Antworten der anderen Leser! Da kommt die dunkle Seite zum Vorschein!!!
    Also, mein erster Gedanke war recht einfach und simpel und langweilig: Ich würde zu gerne die Bücher um Stephanie Plum verfilmen, also daraus Drehbücher schreiben, Schauspieler suchen und loslegen.
    Sorry, wirklich, mir fällt nichts anderes dazu ein, ich hab ein zu grosses Herz für Bücher, um ihnen jemals etwas schlimmes anzutun (das erledigen meine Papageien und Hunde...). LG Regine

    AntwortenLöschen