Montag, 15. August 2011

Der kleine Biber und die Tiere am Fluss von Friederun Reichenstetter


Der kleine Biber
Eine Geschichte  mit vielen Sachinformationen und Audio-CD

Nicht nur im Wald kann man viele Tiere beobachten, sondern auch am Fluss. Für alle Kinder die keinen Fluss mehr vor der Haustür haben, ist dieses Buch ein lehrreiches Hilfsmittel. In „Der kleine Biber und die Tiere am Fluss“ werden 13 heimische Flusstiere anschaulich und lebendig vorgestellt. In kurzen Sachtexten lernt man nicht nur den Biber, sondern z. B. auch verschiedene Vögel, die Wasserspinne, den Feuersalamander und den „Fisch mit Bart“ kennen.

Dieser Lektüre ist wirklich ein klasse Sachbuch für Kinder!
Die kompakten Informationen zum kleinen Biber und den anderen Tieren am Fluss sind leicht verständlich und kindgerecht geschildert.
Das Cover gewährt einen kleinen Einblick auf die wundervollen, natürlichen und harmonischen Zeichnungen  im Buch. Dort wird auf jeder Doppelseite ein Tier behandelt, wie z. B. der Eisvogel oder der Hecht. Die schönen Illustrationen visualisieren das gelesene und unterstützen so das vorgelesene. Auf jeder Doppelseite sind im Text zudem zwei Fragen eingebaut, mit denen man das Kind spielerisch einbeziehen kann. Aber keine Angst, unter den Fragen ist auch gleich die korrekte Antwort vermerkt. Dieses Antwort und Fragespiel ist jeweils in roter Schrift gehalten, damit man  es auch gleich erkennt.

Obwohl mir die beiliegende CD mit den Naturgeräuschen nicht ganz so gut gefallen hat, hört mein Sohn sie täglich. Hier wird genau der Text vorgelesen, der im Buch geschrieben ist. Das Vorgelesene wird von Naturgeräuschen unterstützt. Nur der Schluss des Buches, in dem nochmals nützliche Zusatzinformationen enthalten sind (gefährdete Tierarten, Tipps zum  Naturschutz und ein paar spannende Einzelheiten über Biber, Salamander, Spitzmaus und die Fische) fehlt leider.

Das Preis-/Leistungsverhältnis von „Der kleine Biber unddie Tiere am Fluss“ finde ich absolut in Ordnung.
Die Natur wird den Kindern so auf schöne und lehrreiche Weise näher gebracht. Gerne werde ich deshalb dem Wunsch meines Sohnes nachkommen und ihm weitere Bücher der Reihe kaufen.

Hier findet ihr alle Bücher von Friederun Reichenstetter KLICK


Autoreninfo:
Friederun Reichenstetter studierte Sprachen in München, Straßburg und London. Arbeit bei mehreren internationalen Organisationen, darunter dem World Council of Churches in Genf und dem Verein der SOS-Kinderdörfer. Erst in den letzten Jahren machte sie das Schreiben zu ihrem Hauptberuf. 1991 ist ihr erstes Kinderbuch erschienen. Inzwischen zahlreiche weitere Veröffentlichungen. Hans-Günther Döring, 1962 in Hermannsburg geboren, machte eine Ausbildung als Dekorateur und studierte danach Kommunikationsdesign in Hamburg. Seit 1991 arbeitete er als freier Illustrator für Kinderbuch-Verlage und das Fernsehen. Er unterrichtet außerdem Jugendliche und Erwachsene in figürlichem Zeichnen.


Mein herzlicher Dank für das Rezensionsexemplar geht an den Arena Verlag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten