Mittwoch, 15. Februar 2012

Ein Baum für meinen Blog!

Blogs und die Umwelt...


Blogs verschmutzen keine Umwelt - die sind doch nur im Computer! Leider falsch. Blogs laufen auf Servern die Strom verbrauchen. Da kommt einiges zusammen. Das kann man (zumindest zum Teil) an anderer Stelle wieder gutmachen.

Mit der Aktion "Ein Blog, ein Baum" kannst du zusammen mit I plant a tree und ITSTH (Autor von Outlook Sync Software) ganz einfach deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten:

Schreibe auch DU ein kurzes Posting in deinem Blog um deine Leser zu informieren und zeige Flagge! 


Mein Blog hat eine Eiche gepflanzt.

Kommentare:

  1. Huhu! Du wirst von mir getaggt!

    Die Regeln lauten folgendermaßen:

    1. Schreibe von wem du getaggt wurdest und verlinke ihn/sie.
    2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
    3. Tagge 8 weitere Leute.
    4. Sag den getaggten Leuten Bescheid.
    5. Stelle selbst ein Thema auf, das die anderen "betaggen".

    Dein Thema lautet: "Comics und Mangas".

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen, ich habe nun meinen eigenen Bücherblog erstellt. Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust :) LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab schon von der Aktion gehört... klingt ja ganz toll! :) Da werde ich demnächst auch mitmachen! ;)

    Bin gerade Leserin bei dir geworden und freue mich, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischaust!

    Liebe Grüße,

    Linn

    AntwortenLöschen