Samstag, 27. November 2010

Weihnachstbuch-Stöckchen

Dieses Stöckchen habe ich bei der Schmöckerstube aufgelesen. Es gefällt mir besonders gut, weil es zwei meiner liebsten Dinge vereint: Bücher und Weihnachten!

 Los geht's: 

Gibt es ein Buch, das Du jedes Jahr zu Weihnachten liest? Stelle sie kurz vor und begründe, was dir so gut gefällt!


Das Buch, das ich jedes Jahr wieder raushole gibt es gar nicht mehr zu kaufen. Es ist aus dem lies und spiel Verlag und heißt schlicht "Weihnachtsgeschichten". Darin enthalten sind abwechselnd Weihnachtslieder und ganz viele Klassiker. Das fängt bei der Geburt Christi an, geht über die Weihnachtsgeschichte von Ebenizer Scrooge und hört beim Nussknacker auf. Daraus lese ich auch meinem Sohn gerne vor, der diese alten Geschichten ebenfalls sehr gerne mag.





Was für Weihnachtsbücher hast Du in Deinem Besitz? Stelle sie kurz vor!

Gar nicht so super viele:

Der Christmas Cookie Club von Ann Pearlman

Verliebt, verschneit, verzaubert von Stefan Rogall

Wunder einer Winternacht. Die Weihnachtsgeschichte von Marko Leino

Das Fest der Vampire: Phantastische Weihnachtsstorys

Und dann halt doch diverse Sammlungen von Weihnachtsgeschichten, Das große Weihnachtsbuch usw.


 
In welche Weihnachtsbüchern blätterst Du gern, weil sie auch schön anzusehen sind und Dich so in Weihnachtsstimmung versetzen?

Das sind dann die Kinderbücher von meinem Sohn, weil sie einfach die schöneren Zeichnungen haben:

Hase und Holunderbär. Die verlorene Weihnachtspost von Walko

Die Nacht vor Weihnachten von lies und spiel. Auch dieses wunderschöne Buch gibt es leider nicht mehr zu kaufen.




Gibt es ein Weihnachtsbuch, das Du gar nicht empfehlen würdest? 

Das Fest der Vampire: Phantastische Weihnachtsstorys hat mir nicht wirklich gut gefallen. Nichts gegen Anthologien, aber irgendwie kann ich damit nichts anfangen.



 
Gibt es ein Weihnachtsbuch, dass Du unbedingt noch lesen willst?

Jepp, jedes Jahr muss mindestens ein neues her ;-)


Ach ja, empfehlen möchte ich natürlich auch eines. Lesen solltet ihr auf jeden Fall von Marko Leino "Wunder einer Winternacht" Es ist eine wunderbare und berührende Geschichte, die man nie wieder vergessen wird!

Kommentare:

  1. Hallo Sarah!
    Dein Blog wird mir transparent dargestellt. Das heißt, dass ich die Schrift wegen dem Hintergrund, dem Buchregal, nicht erkennen kann. Ich wollte dich kurz darauf hinweisen. Viele liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hah, endlich jemand, der meine Weihnachtsbuch-Schwäche teilt! Ganz lieben Dank, dass Du mitgemacht hast!! Hab einige tolle Anregungen gefunden!

    Wünsche Dir einen besinnlichen 1. Advent!

    LG aus Berlin,
    JED

    AntwortenLöschen
  3. Hm, komisch. Bei mir ist alles normal. Ich habe jetzt auch in den Einstellungen nachgesehen und einen anderen Browser ausprobiert. Bei mir ist alles okay...

    AntwortenLöschen
  4. PS.: Ich sehe hier auch alles "normal" :o)))

    AntwortenLöschen
  5. Ah, gut! Ich habe schon Angst gehabt das niemand mehr meinen Blog lesen kann ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, dir natürlich auch einen schönen 1. Advent und viel Spaß mit den Anregungen ;-)

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. schööön! ich habe gar kein spezielles weihnachtsbuch, aber ich werde dir mal deine empfehlung ansehen!

    liebe grüße
    anka
    http://verrueckte-leseratten.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anka, es lohnt sich wirklich.
    Ich würde dir WUNDER EINER WINTERNACHT ja leihweise schicken, aber meine Mutter hat das Buch gerade...

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Das Problem ist der Browser...
    Bei mir fehlt deinem Blog nämlich auch der Hintergrund hinter den Posts, allerdings nur, wenn ich wie üblich Chrome als Browser nutze, mit Firefox und IE ist der Hintergrund da und ich kann alles sehen...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sarah,

    Dein Blog wird transparent dargestellt, die Schrift ist also auf dem Bücherhintergrund und ich kann nix lesen....

    LG Aenna

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Sarah! Dann werde ich mal nach neuen Updates für "Safari" Ausschau halten. ;) Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja echt blöd, wenn manche den Blog wegen dem Browser nicht sehen können ;-(

    Euch allen übrigens auch einen schönen 1. Advent!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sarah,
    jetzt funktioniert´s und ich kann wieder bei Dir lesen...

    Ich hab mir übrigens gestern "Wunder einer Winternacht"auf Deine Empfehlung hin bestellt!

    Liebe Grüße
    Aenna

    AntwortenLöschen
  14. Komisch, dabei weiß ich gar nicht warum es nicht ging...
    Na, hauptsache ihr könnt wieder alles lesen ;-)

    Ich bin gespannt wie dir "Wunder einer Winternacht" gefällt. Mich hat das Buch jedenfalls sehr berührt.

    AntwortenLöschen